Datenschutz

Generelle Datenschutzerklärung
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen der EU-DSGVO eingehalten. Hierfür haben wir mit betreffenden Drittanbietern Verträge abgeschlossen die eine rechtliche Basis für die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten schaffen.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

ThokuToys
Thoran Küsel
Im Brüggefelde 13
28279 Bremen
Tel.: 0421 0421 878 49 866
E-Mail: info@thokutoys.de

Externe Inhalte:

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

Cookies:

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver im Speicher Ihres Webbrowsers gespeichert werden. Sie können Text oder Zahlen enthalten, z. B. Sitzungs-IDs oder Website-Einstellungen, die Sie möglicherweise angewendet haben. Wir verwenden sie, um Ihr Browsing-Erlebnis stabiler und sicherer zu machen. Keines dieser Cookies wird verwendet, um Benutzer zu verfolgen, und sie sind nur für eine Sitzung gültig. Sie können Cookies für diese Website über die Optionen Ihres Webbrowsers deaktivieren.

Welche Daten sammeln wir?

Server-Log-Dateien: Anonymisierte IP-Adresse, Betriebssystem und Browser-Version, Uhrzeit und Ziel des Zugriffs
Web-Browsing-Daten: Allgemeine Website-Statistik, keine Besucherprofilierung / -verfolgung (tracking)
Kontaktformular / E-Mail: Name, E-Mail, andere Daten in der Betreffzeile oder im Nachrichtentext
Zahlungsdaten: Rechnungsadresse, Kaufhistorie, ggf. IBAN/BIC

Formulareinreichungen werden direkt in den E-Mail-Posteingang des Empfängers weitergeleitet, sie werden nicht auf dieser Website gespeichert.

Warum sammeln wir die Daten?

Wir erheben und verarbeiten nur Daten, die zur Erbringung unserer Dienstleistungen (Verkauf und Versand von Waren) unbedingt erforderlich sind, und um personenbezogene (auch Ihre eigenen) Anfragen an uns auszuführen.

Wann werden wir die Daten löschen?

Personenbezogener Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

- Protokolldateien und Webbrowserdaten werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht.
- E-Mails zur Formularübermittlung werden sofort oder jährlich nach Ablauf der letzten Aufbewahrungsfrist manuell gelöscht.
- Anwendbares Recht (Deutschland) verpflichtet uns, geschäftliche E-Mails für bis zu zehn Jahre zu speichern, die Löschung erfolgt jährlich.

So greifen Sie auf Ihre Daten zu:

- Sie können sich über alle Daten, die wir über Sie gespeichert haben, über unser Kontaktformular oder per E-Mail (info@thokutoys.de) erkundigen.
- Sie können eine exakte Kopie dieser Daten anfordern und sie anonymisieren oder löschen lassen (sofern  keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht widerspricht).
- Datenschutzanfragen werden innerhalb von 30 Tagen beantwortet.

Wie Ihre Daten geschützt sind:

Die Schlüsselkomponente im Umgang mit sensiblen Daten ist die Verschlüsselung. Wir verwenden exklusiv die TLS-Verschlüsselung auf unserer Website, Formulare werden über sichere Verbindungen an uns gesendet und unser Datenspeicher wird ebenfalls verschlüsselt. Wir verwenden die Zwei-Faktor-Authentifizierung wo immer es möglich ist. Unsere Systeme werden mehrmals täglich auf Malware überprüft und unsere Backups sind ebenfalls sicher verschlüsselt. Wir sind bestrebt, unsere Bemühungen zum Schutz von Benutzer- und Nutzungsdaten fortzusetzen, um die gesetzlichen Anforderungen (DSGVO) und Industriestandards jederzeit einzuhalten. Wir können jedoch keine hundertprozentige Sicherheit garantieren (da diese schlichtweg nicht existiert). Wir empfehlen Benutzern, ihre Risiken zu bewerten und nach eigenem Ermessen vorzugehen.

- Strikte Zugangskontrolle auf "Need-to-know"-Basis (jeder unterschreibt eine Geheimhaltungsvereinbarung)
- Verschlüsselung (wir verschlüsseln den gesamten Datenverkehr zu dieser Website, E-Mails die wir behalten und unsere Backups)
- Häufige Suche nach Schadsoftware und Sicherheitslücken (wir überwachen ständig unsere lokalen und Remote-Systeme auf Sicherheitsverletzungen)

Im Falle eines Datenbruchs:

Sollten alle vorbeugenden Maßnahmen fehlschlagen und eine Datenverletzung auftreten, werden wir und unser Webmaster folgende Maßnahmen ergreifen.

- Detaillierte Benachrichtigung (innerhalb von 72 Stunden) der Behörden, Versicherungsunternehmen und alle betroffenen Nutzer.
- Gründliche Sicherheitsüberprüfung, die Sicherheitslücke finden und schließen.
- Verteilen neuer Verschlüsselungskeys und Kennwörter sowie neuer TLS-Zertifikate für die Website.

Datenprozessoren / Drittanbieter:

- Hosting-Unternehmen: All-inkl.com, DE - Datenschutzerklärung
- Versandunternehmen: Deutsche Post, DHL, Hermes

Stand: 25. Mai 2018